Ensemble des HolzhaustheatersTheater Zielitz - EingangManche mögen's heißerBei der Feuerwehr wird der Kaffee kaltDas Gespenst von CantervilleRotkäppchenManche mögen's heißerSommertheaterbühne auf dem SalzbergBühne auf dem Salzberg mit toller AussichtSchieß mich doch zum MondHoppel, der kleine AngsthaseE. hat wieder einen PlanSchauspielschule für Kinder und Jugendliche im Theater ZielitzManche mögen's heißerDornröschen
(039208) 491212
Link verschicken   Drucken
 

Dornröschen - ganz schön ausgeschlafen!

Prinz Alexander, Küchenjunge Simon und Rosalie
Prinz Alexander, Küchenjunge Simon und Rosalie
Prinz Alexander, Küchenjunge Simon und Rosalie

Rosalie ist das erste und einzige Kind von Königin Gerlinde und König Gerhard. Selbstverständlich wird das Mädchen von allen umsorgt, verwöhnt und sogar auf Rosen gebettet. Der stolze Papa nennt es Dornröschen und lächelt stolz, wenn seine Tochter ihm mal wieder auf der Nase herumtanzt. Vielleicht ist Rosalie deshalb ein bisschen frecher und mutiger als andere Mädchen. „Dafür bist du noch zu klein“, sagen ihre Eltern, wenn Rosalie nach dem Geheimnis des Turmzimmers fragt. „Von wegen zu klein – das hättet ihr wohl gern!“, antwortet Rosalie empört und trifft damit genau ins Schwarze. Dornröschens Eltern möchten ihr süßes kleines Mädchen noch möglichst lange behalten und Rosalie vor den Gefahren des wirklichen Lebens beschützen. Aber auch das kleine Dornröschen muss irgendwann erwachsen werden. Doch die Sternenfee Schnuppe hat mit ihrem Fluch für eine lang währende Pause gesorgt. Wird des Prinz Alexander und dem Küchenjungen Simon gelingen, Dornröschen wieder zu wecken?

 

Holzhaustheater Zielitz

19. Kalimandscharo-Festspiele 2018

Küchenjunge Simon und Prinz Alexander
Prinz Alexander und Rosalie
Prinz Alexander, Küchenjunge Simon und Rosalie